Leserdiskussion Trump und die Atomkonflikte - ein aussichtsloser Kampf?

Für ihn zählt nur der Deal: Leider kam der für Donald Trump weder mit Iran noch mit Nordkorea zustande.

(Foto: AP)

Trotz Bemühungen der Trump-Regierung kommt es weder bei der Denuklearisierung mit Nordkorea, noch beim Atomabkommen mit Iran zu einer Einigung. Schuld daran ist das mangelnde Gespür und die fehlende Geduld des amerikanischen Präsidenten, schreibt SZ-Autor Paul Anton Krüger.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.