bedeckt München 14°

SZ-Podcast "Das Thema":Neuer Terrorismus: Radikalisierung im Netz

Die terroristischen Anschläge von Christchurch, Halle, El Paso und Poway haben eines gemeinsam: Die Täter haben sich in sogenannten Imageboards radikalisiert. Wieso es Ermittlern so schwer fällt, dagegen vorzugehen.

Imageboards bieten die Möglichkeit, sich im Internet anonym und ohne Zensur auszutauschen. Viele User nutzen das für harmlose Dinge und tauschen sich über ihre Hobbys und Interessen aus. Viele dieser Foren haben aber auch Unterseiten, auf denen menschenverachtender Content geteilt wird. Wer länger auf diesen Foren unterwegs ist, stumpft oft ab - oder wird im schlimmsten Fall selbst gewalttätig.

Denn auf diesen Boards waren auch die Terroristen von Christchurch oder Halle unterwegs, die ihre Taten als Livestream an ihr Publikum vor den Bildschirmen übertragen haben.

Es sind vor allem junge weiße Männer ohne ein reales soziales Umfeld, die sich auf Foren wie 8chan radikalisieren, sagt Digitalredakteur Simon Hurtz, der in der Szene recherchiert und einige Nutzer getroffen hat. Im Podcast geht es um diese digitale Schattenwelt und ihren Einfluss auf die Verbreitung von Gewalt und Verschwörungstheorien. Außerdem geht es darum, welche Probleme Ermittler mit dieser Form des neuen Terrorismus haben, und ob solche Foren reguliert oder gesperrt werden könnten.

Zum Weiterlesen

Die ganze Recherche von Simon Hurtz, Florian Flade und Max Hoppenstedt lesen Sie mit SZ Plus hier.

Im Podcast geht es nur kurz um die neuen Verschwörungstheoretiker in Corona-Zeiten, hier hat Simon mehr dazugeschrieben.

Zu den Löschstrategien der größeren sozialen Medien können Sie hier mehr lesen.

Simon spricht im Interview auch das Thema Medienkritik an. Dazu empfiehlt er diesen Text seines Kollegen Bastian Berbner von 2017.

So können Sie den SZ-Podcast abonnieren

"Das Thema" erscheint jeden zweiten Mittwoch um 17 Uhr. In der halbstündigen Audiosendung sprechen Redakteure der Süddeutschen Zeitung über ihre Themen und Recherchen.

Alle Folgen von "Das Thema" finden Sie unter sz.de/das-thema, sobald sie erscheinen. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei iTunes, Spotify, Deezer oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App. (Zum XML-Feed geht es hier lang.) Alle Folgen finden Sie auch auf Soundcloud, hier können Sie die Episoden auch herunterladen.

Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

© lter
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema