bedeckt München 21°

SZ-Podcast "Das Thema":Hongkong - eine Gesellschaft wehrt sich

Millionen Menschen gehen seit Wochen in Hongkong auf die Straße. Die Verantwortlichen versuchen die Proteste auszusitzen. Kann das funktionieren?

In Hongkong gehen Millionen Menschen schon seit Wochen auf die Straße und protestieren gegen die Regierung. Der Grund dafür ist ein neues Gesetz: Das soll möglich machen, dass Gefangene Hongkongs an China ausgeliefert werden dürfen. Mittlerweile wurde das Gesetz erstmal auf Eis gelegt, doch vor allem wegen des harten Umgangs der Polizei mit den Demonstranten ist der Konflikt eskaliert.

Hongkong ist keine richtige Demokratie, sondern eine Sonderverwaltungszone Chinas. Dort gibt es zwar Presse- und Versammlungsfreiheit, die Regierung wird aber von China eingesetzt und nicht von der Bevölkerung gewählt. China versucht deshalb, den Konflikt auszusitzen.

China-Korrespondentin Lea Deuber war vor kurzem in Hongkong und hat über die Proteste berichtet. Sie hat mit vielen Demonstranten gesprochen, die geschockt darüber sind, was in ihrer Stadt passiert. Im Podcast beschreibt sie eine Zivilgesellschaft, die um ihre Freiheit kämpft.

Zum Weiterlesen:

Unter diesem Link finden Sie ein Interview mit einem der Aktivisten, der wegen des geplanten Auslieferungsabkommens nach Deutschland gekommen ist.

In dieser Reportage und in diesem Text beschreibt Lea Deuber ihre aktuelle Recherche in Hongkong.

Das Ende der Proteste 2014 hat der damalige China-Korrespondent Kai Strittmatter so kommentiert.

So können Sie den SZ-Podcast abonnieren

"Das Thema" erscheint immer mittwochs um 17 Uhr. In der halbstündigen Audiosendung sprechen Redakteure der Süddeutschen Zeitung über ihre Themen und Recherchen.

Alle Folgen von " Das Thema" finden Sie unter sz.de/das-thema, sobald sie erscheinen. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei iTunes, Spotify, Deezer oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App. (Zum XML-Feed geht es hier lang.) Alle Folgen finden Sie auch auf Soundcloud, hier können Sie die Episoden auch herunterladen.

Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

Lesen Sie jetzt mit SZ Plus:
Hongkong "Wir wollen unsere Zukunft zurück"

Proteste in Hongkong

"Wir wollen unsere Zukunft zurück"

Es ist, als hätten die Menschen in Hongkong plötzlich erkannt, in welcher Gefahr sie sind. Und auch das: Welche Macht sie haben.   Von Lea Deuber