bedeckt München 29°

Agrarpolitik:Biobauer mit Polizeischutz

Wird bedroht: Biobauer und Grünen-Politiker Kilian Baumann.

(Foto: PR)

Kilian Baumann ist Schweizer Bio-Landwirt und Grünen-Politiker - und erhält Drohungen, weil er sich gegen Pestizide und für sauberes Trinkwasser einsetzt. Was ist da los?

Von Isabel Pfaff, Bern

Kilian Baumann ist ein Schweizer, wie man ihn sich wohl malen würde. Der 40-Jährige mit dem Dreitagebart und dem gemächlichen Berner Dialekt ist Kleinbauer, auf seinem Hof im Dörfchen Suberg laufen die Hühner frei herum, Kühe grasen auf der Wiese, und aus den Früchten seiner Apfelbäume macht Baumann Saft und Schnaps.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Despaired teenage girl sitting on bed, covering face with hands model released Symbolfoto property released MFF06082
Folgen von Kontaktbeschränkungen
Die psychische Pandemie
Die Nacht -Teaser
Nachtleben
Was haben wir durchgemacht
Cattle are seen on board of livestock ship 'Karim Allah\
Fleischindustrie
Wie die EU das gefährliche Geschäft mit Tiertransporten auf See befördert
Group of Happy friends having breakfast in the restaurant; freunde kennenlernen
SZ-Magazin
»Jeder fürchtet sich vor einem negativen Urteil der Freunde«
Österreichs Kanzler Kurz
Österreich
Wiener Gemetzel
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB