bedeckt München 13°

Schorsch Kamerun und Winfried Kretschmann im Gespräch:"Mir tut es echt weh, die Welt in diesem Zustand zu sehen"

kamerun

Schorsch Kamerun und Winfried Kretschmann im Park der Villa Reitzenstein, Kretschmanns Regierungssitz in Stuttgart.

(Foto: Robert Brembeck)

Ein Gespräch zwischen Schorsch Kamerun und Winfried Kretschmann über die Frage, ob wir im richtigen oder im falschen System leben. Und über Windräder, Hannah Arendt und James Bond.

Interview: Tobias Haberl, SZ-Magazin

SZ-Magazin: Herr Kamerun, als wir Sie gefragt haben, welchen Politiker Sie gern mal treffen würden, haben Sie sofort Winfried Kretschmann genannt. Warum

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Facebook greift bei VR-Brillen mit Preissenkung an
SZ-Magazin
Warum Ihr Smartphone Sie nicht versteht
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
April 29 2014 Toronto ON Canada TORONTO ON APRIL 29 British philosopher Alain de Botton
Alain de Botton im Interview
"Das Beruhigende ist: Wir wissen, wie man stirbt"
Symptome
Husten
Der Verdacht
Mehr Todesfälle im August in Nordrhein-Westfalen
Kriminalfall
Mord auf den zweiten Blick
Zur SZ-Startseite