bedeckt München 22°

Fragen und Antworten:Wenn Proteste in Gewalt umschlagen

Voloausgabe 2019 Teaser

Illustration: Sead Mujic/SZ

Steinewerfende Demonstranten, brennende Autos: Warum eskalieren Demos immer wieder? Vier Experten über Protestgewalt.

Fliegende Pflastersteine, brennende Autos, Rauchwolken, verletzte Demonstranten und Polizisten: Immer wieder verwandeln sich Proteste in gewalttätige Ausschreitungen, in Exzesse, die sich nicht mehr steuern lassen. Und immer wieder diskutiert die Öffentlichkeit anschließend darüber, wie sich das vermeiden lässt. Der Berliner Protestforscher Dieter Rucht, der Hamburger Konfliktforscher Nils Zurawski, die Potsdamer Sozialpsychologin Barbara Krahé und der Berliner Polizeieinsatzleiter Andreas Suhr über die drängendsten Fragen zu Protestgewalt.

Zivilgesellschaft Schwerpunkt Protest

Alle Texte

Schwerpunkt Protest

Ein Rentner kämpft gegen die Regierung, eine Aktivistin blockiert den Zugang zu einem Kraftwerk - und wird auf Millionen verklagt. Und wofür würden eigentlich Mittelschüler auf die Straße gehen?