Zum SZ-Autorenverzeichnis

Sead Mujic

Infografiker / Illustrator

Seit 2015 im Infografik-Team der SZ tätig. Sead Mujic studierte an der Hochschule für Gestaltung in München Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Illustration. Nach dem Studium gestaltete er unter anderem für Film und Fernsehen, sowie für Buch- und Zeitschriftenverlage. Schon im frühen Schulalter erkannte er, dass man mit visuellen Gestaltungsmitteln durchaus einen Beitrag zur gesellschaftlichen Verbesserung leisten kann. So porträtierte er Lehrer, die er vom Weg pädagogischer Rechtschaffenheit abgekommen sah, in unschmeichelhafter Form an den Rändern seiner Schulhefte. Wofür er damals lediglich die Missgunst zweifelhafter Autoritäten einkassierte, erntete er Jahre später namhafte internationale Auszeichnungen; darunter beim European Newspaper Award, der Society for News Design in den USA, sowie beim Art Directors Club (ADC) Deutschland. Heute lebt er nach einigen geografischen Umwegen mit seiner Familie wieder in München. Er mag Pluralismus und kann sich für Flaggen nicht begeistern.

Neueste Artikel

  • SZ PlusTaylor Swift
    :Weltherrschaft, Taylor's Version

    Wer in diesen düsteren Zeiten die destillierte Freude sucht, findet sie bei Taylor Swift. Über den unerhörten Sog des derzeit größten Popstars - und den klug konstruierten Zauber ihrer Songs.

    Von Jakob Biazza, Marlene Knobloch, David Steinitz (Text), Christian Helten (Digitales Storytelling), Lina Moreno (Design und Illustration), Sead Mujic und Joana Hahn (Infografik und Animation)
  • SZ PlusStädtereise
    :Kurz nach ... Zürich

    Badis an Fluss und See, viel Kreatives auf kleinem Raum, Musik und Nachtleben draußen. Die Schweizer Stadt blüht im Sommer auf – und wird für Gäste sogar erschwinglicher. Eine Erkundungstour.

    Von Irene Helmes (Text), Sead Mujic (Illustration) und Dominik Wierl (Design)
  • SZ PlusSudan
    :Die Vergessenen von El Fasher

    Der Krieg im Sudan hat die größte Vertreibungskatastrophe der Welt ausgelöst. Aber was, wenn Zivilisten der Gewalt gar nicht mehr entfliehen können? Über Menschen in der belagerten Stadt El Fasher, die mehr ertragen, als sie ertragen können. 

    Von Friedrich Bungert, Vivien Götz, Ben Heubl, Christian Helten, Sead Mujic, Arne Perras und Leonard Scharfenberg
  • SZ PlusEnergiewende
    :Der große Plan für die Nordsee

    Gut 50 Kilometer vor der Insel Borkum entsteht Deutschlands größter Offshore-Windpark. Er ist ein Baustein in einem Masterplan, der das Meer völlig verändern wird.

    Von Thomas Hummel
  • SZ PlusKlimaanpassung
    :Hilft ein Sumpf auf dem Dach gegen die Klimakrise?

    Um sich vor Starkregen zu schützen, müssen Städte künftig mehr Wasser speichern. Leipziger Forscher meinen, Dächer aus Sumpfpflanzen könnten eine Lösung sein. Ein Besuch.

    Von Swantje Furtak und Sead Mujic
  • SZ PlusQuiz
    :Das große SZ‑Osterrätsel

    Finden Sie die Antworten auf sieben knifflige Fragen? Das geht gemütlich von zu Hause aus. Abenteuerlustige können für die Suche aber auch ihren Rucksack packen.

    Von Oliver Rezec
  • SZ PlusKurz nach...
    :Barcelona von oben

    In der Frühlingssonne ist es über den Dächern der katalanischen Metropole besonders schön – und längst nicht so voll wie in den Straßen. Eine Aussichtstour.

    Von Silke Wichert (Text), Sead Mujic (Illustration) und Dominik Wierl (Design)
  • SZ PlusStädtereise-Serie
    :Kurz nach ... Lissabon

    Die Partyszene ist längst international beliebt. Wo essen, trinken und tanzen da noch die Einheimischen? Eine Erkundungstour.

    Von Maren Müller (Text), Sead Mujic (Illustration) und Dominik Wierl (Design)
  • SZ PlusAngriffe im Roten Meer
    :Wie die Huthi-Attacken den Containerverkehr stören

    Die Angriffe der Huthi-Miliz im Roten Meer veranlassen die Reedereien, große Umwege zu fahren. Das hat Folgen für den Welthandel.

    Von Saskia Aleythe, Markus Hametner, Christian Helten, Alexandra Ketterer, Julia Kraus und Sead Mujic
  • SZ PlusE-Scooter
    :Die Roller-Wette könnte doch noch aufgehen

    Fusionen, Entlassungen, Insolvenzen: Lange steckte das Geschäft mit den ausleihbaren E-Scootern in der Krise. Doch für die übrig gebliebenen Anbieter könnte es dieses Jahr deutlich besser laufen.

    Von Titus Blome
  • SZ PlusStädtereise-Serie
    :Kurz nach ... Salzburg

    Winter in der Stadt ist am schönsten dort, wo man nicht frieren muss. Und gegen die Kälte helfen längst nicht nur Weihnachtsmärkte. Eine winterliche Erkundungstour.

    Von Irene Helmes (Text), Sead Mujic (Illustration) und Dominik Wierl (Design)
  • SZ PlusDemografischer Wandel
    :Deutschland, deine Zukunft

    Wie schnell schwinden die Arbeitskräfte? Welche Regionen altern am stärksten? Und wie lauten die Prognosen für Ihre Heimatstadt oder Ihren Landkreis? Eine visuelle Erkundung.

    Von Sead Mujic (Infografik), Dominik Wierl (Entwicklung), David Wünschel (Text und Daten)
  • SZ PlusKlimawandel und Gesundheit
    :Leben mit der Tigermücke

    In Paris ziehen Insektenbekämpfer mit Gasmasken durch die Straßen, am Gardasee sind 14 Menschen erkrankt. Wie gefährlich ist das Dengue-Fieber für Europa?

    Text: Christina Berndt, Infografik: Lina Moreno und Sead Mujic
  • SZ PlusÖkologie
    :Wie Moore zum Klima­schutz beitragen können

    Unter vielen Äckern und Wiesen versteckt sich ein Klimaproblem: entwässertes Moor. Aber eine Lösung liegt auf der Hand. Eine Erklärung in Grafiken.

    Von Vera Schroeder, Illustration: Sead Mujic
  • SZ PlusArtenvielfalt
    :Ein Platz für Stieglitz, Star und Specht

    In einem vogelfreundlichen Garten leben etwa 20 verschiedene Arten. Wie es auch auf kleiner Fläche gelingt, seltene Tiere anzulocken.

    Text: Tina Baier, Illustrationen: Sead Mujic
  • SZ PlusWetter
    :War der August auch bei Ihnen zu kalt?

    Grauer Himmel, viel Niederschlag und zu niedrige Temperaturen: Der August in Deutschland war vor allem im Südosten so kalt wie nur selten in den vergangenen Jahren. Eine interaktive Analyse.

    Von Stefan Kloiber, Sead Mujić und Sören Müller-Hansen
  • SZ PlusKlimakrise
    :Wie hat sich das Wetter bei Ihnen verändert?

    Flutkatastrophen auf der einen, Hochsommer und Trockenheit auf der anderen Seite: Deutschland hat einen Juli der Extreme erlebt. Eine interaktive Analyse.

    Von Sabrina Ebitsch, Stefan Kloiber, Sören Müller-Hansen und Sead Mujic
  • SZ PlusTraining
    :Sommerferien für Kleintiere

    Endlich Urlaub! Beschäftigungsideen für Menschen, die ihren Tieren etwas Gutes tun wollen und sie noch besser kennenlernen möchten.

    Text: Katrin Blawat, Illustration: Sead Mujić