Der Erfolg der Macron-Partei geht vor allem zu Lasten der Sozialisten von Ex-Staatschef François Hollande. Jean-Christophe Cambadélis, Chef der französischen Sozialisten erklärte direkt im Anschluss an die Verkündung der Wahlergebnisse seinen Rücktritt.

Bild: AFP 18. Juni 2017, 20:392017-06-18 20:39:45 © SZ.de/AFP/AP/dpa/harl/bemo