bedeckt München 22°

Leserdiskussion:Sollte Orbáns Fidesz-Partei aus der EVP ausgeschlossen werden?

Ein Plakat der ungarischen Regierungskampagne zeigt EU-Kommissionspräsident Juncker und US-Investor Soros mit der Zeile: "Auch du hast das Recht zu wissen, was Brüssel vorhat"; darüber gesprayt wurde: "Orbán Dieb".

(Foto: AP)

In Brüssel wird darüber abgestimmt, ob die Fidesz-Partei von Ungarns Ministerpräsident weiter Teil der Europäischen Volkspartei bleiben darf. 13 Parteien aus zehn Ländern werfen Orbán vor, gegen Grundwerte zu verstoßen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.