Friedrich Merz:Bin wieder da

Lesezeit: 11 min

Friedrich Merz: Dass Friedrich Merz besser reden kann als die meisten seiner Vorgängerinnen und Vorgänger, muss er keinem mehr beweisen. Am allerwenigsten sich selbst. Er muss jetzt aber aufpassen, dass seine erstklassige Laune nicht ins Hochnäsige schwappt.

Dass Friedrich Merz besser reden kann als die meisten seiner Vorgängerinnen und Vorgänger, muss er keinem mehr beweisen. Am allerwenigsten sich selbst. Er muss jetzt aber aufpassen, dass seine erstklassige Laune nicht ins Hochnäsige schwappt.

(Foto: Michael Kappeler/dpa)

Deutschland und Friedrich Merz haben gerade ein Déjà-vu, eine Art surreale Wiederbegegnung. Er ist zurück, mehr als jemals zuvor. Obwohl er vor zwölf Jahren aus der Politik ausgestiegen ist.

Von Boris Herrmann und Robert Roßmann, Berlin

Wenn der Abgeordnete Friedrich Merz seinen Arbeitsplatz im Deutschen Bundestag aufsucht, begibt er sich auf eine Zeitreise. Er fährt mit dem Aufzug in den sechsten Stock des Jakob-Kaiser-Hauses, er hört den Hall seiner Schritte oben im Flur, er nimmt den Gang links neben der Treppe und erreicht dann schon nach wenigen Metern das Türschild mit der Nummer 6.249. So wie früher. Und wenn Merz dann sein Büro betritt, wenn er vor dem marmorierten Schreibtisch steht und der Sitzecke mit den leicht ramponierten schwarzen Ledersesseln, dann fragt er sich manchmal, was er hier eigentlich macht. "Ein Déjà-vu", sagt er.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Mandy Mangler
Gesundheit
»Nennt eure Vulva so oft wie möglich beim Namen«
Amber Heard vs. Johnny Depp
Euer Ehren
Having a date night online; got away
Liebe und Partnerschaft
Was, wenn du meine große Liebe gewesen wärst?
Zuhören
Leben und Gesellschaft
»Nur darauf zu warten, selbst zu erzählen, tötet jede Kommunikation«
Protest gegen Corona-Maßnahmen
Nicht mit uns
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB