bedeckt München 14°

Podcast "Das Thema":Wie gut gelingt die Integration der Flüchtlinge?

"Wir schaffen das!" - Der Satz prägt Angela Merkels Kanzlerschaft wie kein anderer. Aber wir gut funktioniert die Integration von hunderttausenden Flüchtlinge? Wo sind Probleme?

Am 31. August 2015 sagt Angela Merkel in der Bundespressekonferenz einen Satz, der ihre Kanzlerschaft seither prägt, wie kein anderer: "Wir schaffen das". Seit damals sind mehr als eine Million Schutzsuchende gekommen, viele Hunderttausend dürfen in Deutschland bleiben. Millionen Ehrenamtliche helfen ihnen, Deutsch zu lernen, Wohnungen zu finden und die Bürokratie zu bewältigen.

Wie gut funktioniert diese Integration also und wo liegen noch Probleme? Das erklären in dieser Folge Ferdos Forudastan, Leiterin der SZ Innenpolitik, und Benedikt Peters, Politikredakteur bei SZ.de.

Grundlage der Podcast-Folge ist eine Artikel-Serie der SZ, die seit einigen Wochen erscheint. Neben den Schwerpunkten Wohnen und Arbeiten, die im Podcast behandelt werden, geht es etwa auch um Schulen, Behörden und das Thema Kriminalität. Alle Texte finde Sie unter sz.de/serieintegration.

So können Sie den SZ-Podcast abonnieren

"Das Thema" erscheint immer mittwochs um 17 Uhr. In der halbstündigen Audiosendung sprechen Redakteure der Süddeutschen Zeitung über ihre Themen und Recherchen.

Alle Folgen von "Das Thema" finden Sie unter sz.de/podcast, sobald sie erscheinen. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei:

iTunes

Spotify

Deezer

oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App. (Zum XML-Feed geht es hier lang.)

Alle Folgen finden Sie auch auf Soundcloud.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

© vvl
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema