bedeckt München 15°

Leserdiskussion:Wie bewerten Sie die Lage in der Türkei?

Ein Jahr nach dem Putschversuch in der Türkei

Präsident Recep Tayyip Erdogan und der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim beten am Grab eines der Opfer des Putschversuches vor einem Jahr.

(Foto: dpa)

Ein Jahr nach dem Militärputsch in der Türkei zeigt sich das Land tief gespalten. Der gescheiterte Staatsstreich beschleunigte Erdoğans Machtausbau - heute ist er Präsident, das Land wird mit Dekreten regiert. Insbesondere Journalisten, Akademiker und Oppositionspolitiker werden verfolgt.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.