bedeckt München 24°

Leserdiskussion:Orbáns homophobes Gesetz: Wie sollte die EU reagieren?

Viktor Orban

Kommt jetzt doch nicht zum EM-Spiel nach München: Viktor Orbán mahnte die EU, sich aus Belangen Ungarns herauszuhalten.

(Foto: dpa)

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will gegen das umstrittene ungarische Gesetz zur Einschränkung von Informationen über Homosexualität und Transsexualität vorgehen, sie nannte das Gesetz eine "Schande".

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/viv
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB