bedeckt München 23°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Kann die SPD noch soziale Gerechtigkeit?

SPD Rheinland-Pfalz

Kann die SPD wieder zur führenden Partei der sozialen Gerechtigkeit und Solidarität werden?

(Foto: dpa)

In Europa sei die Zeit reif für mehr Gerechtigkeit und Solidarität, doch der SPD fehle es an Antrieb und Ideen die Initiative dafür zu ergreifen, befindet Heribert Prantl. Können die Sozialdemokraten wieder zu alter Stärke finden?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.