bedeckt München
vgwortpixel

Leserdiskussion:Deutsche Außenpolitik: Wie vermitteln zwischen Ost und West?

Angela Merkel

Angela Merkel ist seit Donnerstag zu Besuch im Kaukasus.

(Foto: dpa)

Die Kanzlerin bereist die östlichen Länder Georgien, Armenien und Aserbaidschan. Das dürfte auch Moskau interessieren, das sich im Norden Georgiens auch militärisch Einfluss gesichert hat. Wie gelingt das Gleichgewicht?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/frdu
Zur SZ-Startseite