bedeckt München 10°

Landtag - Dresden:Landtag lädt Schulklassen zu digitalen Führungen

Bildung
Der Plenarsaal des Sächsischen Landtages ist zu sehen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Dresden (dpa/sn) - Da der Landtag für Schulklassen coronabedingt derzeit verschlossen ist, lädt er nun die Schüler zu digitalen Touren ein. Dabei werden sie von Besucherführern per Live-Videokonferenz durch einen virtuellen 360-Grad-Rundgang geleitet, wie Landtagspräsident Matthias Rößler am Freitag informierte. Zu sehen sind der Plenarsaal, die Ausschusssäle und das Amtszimmer des Präsidenten. Zudem wird die Tour durch verschiedene Grafiken, Fotos und Videos ergänzt. Die Führungen dauern den Angaben nach 45 Minuten und sind für Schüler ab der 7. Klasse geeignet. Anmeldungen nimmt der Besuchsdienst des Parlaments entgegen. Einen virtuellen Rundgang durch den Landtag können interessierte Bürger auch über dessen Internetpräsenz starten.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema