Internationale Beratungen zur Ukraine:"Der beste Wiederaufbau ist der, der gar nicht erst benötigt wird"

Lesezeit: 4 min

Internationale Beratungen zur Ukraine: Ursula von der Leyen und Olaf Scholz mit dem ukrainischen Ministerpräsident Denys Schmyhal und Polens Premier Mateusz Morawiecki in Berlin.

Ursula von der Leyen und Olaf Scholz mit dem ukrainischen Ministerpräsident Denys Schmyhal und Polens Premier Mateusz Morawiecki in Berlin.

(Foto: Omer Messinger/Getty)

Während das Morden in der Ukraine weitergeht, berät eine Konferenz in Berlin über den Wiederaufbau. Kiew möchte auch eingefrorene russische Vermögen dafür einziehen - doch Kanzler Olaf Scholz ist skeptisch.

Von Daniel Brössler, Berlin

Es sind Bilder aus dem Leben. Denys Schmyhal hat sie nach Berlin mitgebracht. "Das ist Oxana", sagt er. In der zum schicken Konferenzzentrum umgebauten alten Lagerhalle am Berliner Westhafen zeigen Aufnahmen auf zwei großen Leinwänden eine fröhliche junge Frau. Mal im Kreis ihrer Familie, mal umringt von Krankenhaus-Kollegen in blauen OP-Kitteln. "Oxana rettete Kinder vor dem Krebs. Eine russische Rakete tötete Oxana auf offener Straße im Zentrum von Kiew", kommentiert Schmyhal die Bilder.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Post Workout stretches at home model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright
Gesundheit
Mythos Kalorienverbrauch
Medizin
Ist doch nur psychisch
Mature woman with eyes closed on table in living room; Mental Load Interview Luise Land
Psychische Gesundheit
"Mental Load ist unsichtbar, kann aber krank machen"
Elternschaft
Mutterseelengechillt
We start living together; zusammenziehen
Beziehung
"Die beste Paartherapie ist das Zusammenleben"
Zur SZ-Startseite