Leserdiskussion:Ihre Meinung zum Rückzug von Kardinal Marx

Kardinal Reinhard Marx

Marx trat in seiner Amtszeit mutig für die Schwachen ein, für Flüchtlinge und Arme; für das Miteinander der Konfessionen.

(Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa)

Kardinal Reinhard Marx will nicht mehr Chef der Bischofskonferenz sein. Das sei ein Verlust für die katholische Kirche und für die ganze Republik, kommentiert SZ-Autor Matthias Drobinski.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB