bedeckt München 31°

Profil:Ein überaus fehlbarer Premier

Canada's Prime Minister Justin Trudeau attends a news conference in Ottawa

Bei seinem Amtsantritt 2015 galt Trudeau als Mann der Stunde. Dieses Bild bekommt nun immer mehr Risse.

(Foto: REUTERS)

Zu seinem Amtsantritt 2015 galt Justin Trudeau als Mann der Stunde - alles schien er richtig zu machen. Nach und nach bekommt dieses Bild Kratzer, denn die Skandale häufen sich.

Von Christian Zaschke, New York

Justin Trudeau hat mal wieder massive Probleme. Das ist nichts Neues für den kanadischen Premierminister, der bei seiner Wahl 2015 noch als politisches Wunderkind gepriesen wurde. Im Laufe seiner Amtszeit häuften sich jedoch die Skandale, und Trudeau erwies sich zwar nicht als Wunderkind, aber dafür als Überlebenskünstler. Es gelang ihm bisher noch immer, die Probleme wegzumoderieren.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Protests called for in central Beirut days after devastating explosion
Libanon
Land im Zorn
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Florida Volunteers Take Part In COVID-19 Vaccine Trials
Coronavirus
Die Jagd nach dem Impfstoff
Muhterem Aras, Präsidentin des Landtags von Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
"Man kann echt ein bisschen Demut vor dem Mandat zeigen"
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Zur SZ-Startseite