bedeckt München
vgwortpixel

Leserdiskussion:Deutschland gegen US-geführte Schutzmission - die richtige Entscheidung?

Öltanker Stena Impero

Iranische Revolutionsgarden hatten am Freitag den britischen Öltanker "Stena Impero" im Persischen Golf gestoppt.

(Foto: dpa)

Außenminister Maas hatte bereits am vergangenen Mittwoch klargestellt, dass die Bundesregierung das US-Ansinnen in der Straße von Hormus ablehne. Aus Sicht des Auswärtigen Amtes muss "die Priorität auf einer Deeskalation der Spannungen und diplomatischen Bemühungen liegen".

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.