Extremismus - Wurzen:CDU-Parteibüro in Wurzen erneut attackiert

Deutschland
Das Blaulicht auf einem Polizeiauto. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Wurzen (dpa/sn) - Erneut ist ein Parteibüro der CDU in Wurzen (Landkreis Leipzig) attackiert worden. In der Nacht zum Samstag seien die Fensterscheiben mit einer Flasche und Pyrotechnik beschädigt worden, teilte die Polizei mit. Der Schaden könne noch nicht beziffert werden. Es werde wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Erst von Mittwoch auf Donnerstag hatten unbekannte Täter die Scheiben mit SS-Runen und Drohparolen in schwarzer Farbe beschmiert. Der Staatsschutz ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB