bedeckt München 19°

Extremismus - Leipzig:Polizei sucht Zeugen nach Straftaten in Leipzig

Deutschland
Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Leipzig (dpa/sn) - Nach mutmaßlich politisch motivierten Straftaten in Leipzig sucht die Polizei Hinweise und Zeugen. Am Wochenende war zum einen eine Sparkassenfiliale attackiert worden. Laut Landeskriminalamt (LKA) warfen 10 bis 15 Vermummte Gegenstände an die Fassade. Sie wurde dabei beschädigt. Zum anderen gab es in den Nächten zum Freitag, Samstag und Sonntag mehrere Brand- und einen Farbanschlag auf Autos, die unter anderem Baufirmen gehörten. Die "Soko LinX" und Extremismusspezialisten des LKA haben die Ermittlungen übernommen. Am Mittwoch wurden zu allen Fällen Zeugenaufrufe veröffentlicht.

© dpa-infocom, dpa:210616-99-14703/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB