bedeckt München 26°

Leserdiskussion:Wie sehen Sie die Zukunft Großbritanniens?

***BESTPIX*** Pro and Anti Brexit Demonstrators Protest in Westminster Ahead Of Parliament Voting On The Withdrawal Agreement

Am kommenden Freitag gibt May den Parteivorsitz ab. Premierministerin bleibt sie, bis die Queen ihren Nachfolger ernennt.

(Foto: Getty Images)

Das Vereinigte Königreich steckt in der tiefsten Krise seit Jahrzehnten. Die Politik zeigt sich ratlos, das Land ist gespalten. Für unsere Autorin ist nur klar, dass der Brexit, der immer noch nur Idee und Ideologie ist, eine bewährte Demokratie von innen zerfrisst.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.