bedeckt München 28°

Leserdiskussion:Diesel-Fahrverbote - mehr davon?

Messstation an der B224

Die Umweltschützer wollen erreichen, dass der EU-Grenzwert für das gesundheitsschädliche Stickstoffdioxid eingehalten wird. Im Bild: eine Messstation an der B224.

(Foto: dpa)

Hamburg, Köln, Stuttgart, Frankfurt, Bonn, Berlin und nun auch Gelsenkirchen und Essen: In immer mehr deutschen Städten drohen Fahrverbote für ältere Dieselautos. Die Deutsche Umwelthilfe führt Klagen in bundesweit 29 Städten.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.