Deutsch-türkische BeziehungenErdoğan-Besuch sorgt für Großeinsatz der Polizei

Spezialkräfte, Scharfschützen, Sicherheitsschleusen: Der Besuch des türkischen Staatspräsidenten versetzt das Berliner Regierungsviertel in einen Ausnahmezustand - und bringt Erdoğan-Gegner auf die Straße.

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan ist zu seinem dreitägigen Besuch in Deutschland eingetroffen. Gelandet ist er im militärischen Bereich des Flughafens Berlin-Tegel.

Bild: AFP 27. September 2018, 17:122018-09-27 17:12:09 © SZ.de/dpa/Reuters/fie/sks