bedeckt München 30°

Leserdiskussion:Welche Rolle sollten die Grünen in der Corona-Krise übernehmen?

Bundesparteitag der Grünen

Die Partei sortiert sich neu und rückt Themen wie soziale Gerechtigkeit in den Mittelpunkt.

(Foto: dpa)

Die Grünen verlieren ihre Kernthemen aus den Augen. Wenn sie gehört werden wollen, müssen sie wieder unbequemer werden, kommentiert SZ-Autorin Constanze von Bullion.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite