BrexitDrinnen Debatte, draußen Demo

Während das britische Unterhaus um Boris Johnsons Brexit-Deal ringt, versammeln sich Demonstranten vor dem Parlament. Auch hier kommt es zu Streitigkeiten zwischen Befürwortern und Gegnern des EU-Austritts.

Es ist Super-Samstag in London. Das bedeutet neben der Brexit-Debatte im Parlament auch Großdemonstrationen in der britischen Hauptstadt. Während Premier Boris Johnson im Unterhaus seinen Deal mit der EU durchbringen will, fährt er draußen als Puppe auf einem Wagen durch die Stadt, hinter ihm sein "dämonischer" Berater Dominic Cummings.

Bild: REUTERS 19. Oktober 2019, 15:042019-10-19 15:04:51 © SZ.de/dpa/rtr/che/ick/mkoh