bedeckt München 17°

Atomkraft:Der große Zoff um die Reaktoren

Rolle rückwärts beim Atomausstieg? Bund, Länder und Energiekonzerne streiten über die Zukunft der Kernenergie. Aus sehr unterschiedlichen Interessen wollen alle mitbestimmen. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

Ein Energiekonzept der Bundesregierung ist noch fern, doch der Streit um die Zukunft der Kernkraft ist voll entbrannt. Betreiber, Konkurrenten, Juristen, Koalition und Opposition - sie alle melden sich zu Wort. Die Süddeutsche Zeitung erklärt die wichtigsten Fragen.

Leicht verstrahlter Behaelter am Atomkraftwerk Gundremmingen entdeckt

Die Rückwärtsrolle passt zum Gebaren der der Union in der Atompolitik: Viele in der Partei wollen die Ausstiegspläne der rot-grünen Regierung wieder rückgängig machen.

(Foto: ddp)

Welche Verlängerung ist möglich?

  • Themen in diesem Artikel: