Altbundespräsident Walter ScheelGauck über Scheel: "Große Stimme des deutschen Liberalismus"

In Berlin haben Politiker, Weggefährten und Freunde Abschied vom Altbundespräsidenten genommen.

An dem Staatsakt für Altbundespräsident Walter Scheel nahmen Mitglieder der Bundesregierung, Politiker aller Parteien sowie langjährige Weggefährten teil. Scheels Witwe Barbara betrat an der Seite von Bundespräsident Joachim Gauck den Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie.

Bild: Markus Schreiber/AFP 7. September 2016, 15:302016-09-07 15:30:09 © SZ.de/lucd/mtt/mane