bedeckt München 11°

Unfälle - Sontra:Vater mit drei Kindern in Unfall verwickelt

Deutschland
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Eschwege (dpa/lhe) - Bei einem Autounfall in Nordhessen sind ein Vater und drei Kinder verletzt worden. Wie die Polizei in Eschwege am Samstag berichtete, ereignete sich der Unfall am Freitagabend an einem Kreisel bei Wichmannshausen (Werra-Meißner-Kreis). Ein 20-Jähriger aus Hessisch Lichtenau wollte laut Polizeibericht wegen einer Verkehrsbehinderung auf der Bundesstraße 7 an einer Baustellenausfahrt wenden. Dabei übersah er das von links kommende Fahrzeug eines 43-Jährigen aus Sontra, das mit fünf Personen besetzt war. Durch die Kollision wurden der Verursacher sowie der Vater und seine drei Kinder im anderen Auto verletzt. Sie wurden ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite