Süddeutsche Zeitung

Unfälle - Potsdam:Autounfall mit Straßenbahn in Potsdam: Keine Verletzten

Potsdam (dpa/bb) - Ein Autofahrer ist in Potsdam am Sonntag mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Der Mann habe vermutlich eine rote Ampel übersehen, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Brandenburg. Personen seien nicht verletzt worden. Beim Unfall auf der Langen Brücke sei lediglich Sachschaden entstanden. 40 Minuten musste jedoch der Straßenbahnverkehr auf der Brücke unterbrochen werden.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal