Süddeutsche Zeitung

Unfälle - Dresden:Motorradfahrer nach Unfall im Krankenhaus gestorben

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Dresden (dpa/sn) - In Dresden ist ein 29 Jahre alter Motorradfahrer nach einem Verkehrsunfall im Krankenhaus gestorben. Der Mann war am Freitag aus bislang unbekannter Ursache gestürzt und gegen mehrere geparkte Auto gerutscht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu, denen er im Krankenhaus erlag. Der Verkehrsunfalldienst ermittele noch zur Unfallursache, hieß es.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200708-99-718889
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal