bedeckt München

Unfälle - Demmin:Mädchen bei Verkehrsunfall in Demmin schwer verletzt

Demmin (dpa) - Ein 13-jähriges Mädchen ist bei einem Autounfall in Demmin schwer verletzt worden. Sie war Beifahrerin eines Autos, das die Marienstraße befuhr und an einer Kreuzung einem anderen Auto die Vorfahrt nahm. Dieses Auto konnte nicht mehr Bremsen und es kam zu Kollision, wie das Polizeipräsidium Neubrandenburg am Donnerstag mitteilte. Das Mächen kam in ein Krankenhaus, die Fahrer der beiden Autos blieben unverletzt.