Besuch von TrumpDie Briten sind not amused

Gerade hat Donald Trump noch kräftig gegen Theresa May ausgeteilt, nun treffen die beiden erneut aufeinander - und loben die guten Beziehungen. Auf Englands Straßen schlägt dem US-Präsidenten bunter Protest entgegen. Die Bilder des Besuchs.

Donald Trump und Theresa May, die Zweite: Am Freitagmittag treffen der US-Präsident und die britische Regierungschefin erneut aufeinander und sind bemüht, den Anschein von Normalität zu wahren. Nach seiner scharfen Kritik am Tag zuvor (in einem Interview hatte Trump erklärt, May habe den Brexit vermasselt), beteuert der Gast nun sogar, wie gut sein Verhältnis zur Gastgeberin sei.

Bild: Pablo Martinez Monsivais/AP 13. Juli 2018, 06:512018-07-13 06:51:43 © SZ.de/dpa/eca/fie/jael/jsa/mane