Promis der WocheKein Würstchen mit Ronaldo

Toni Kroos outet sich als Spießer, Brad Pitt fühlt sich zu alt, Joey Kelly fährt mit dem VW-Bus nach Peking und Mariah Carey überlegt, ob sie sich aus dem Bett rollen soll.

Toni Kroos

Ist der Fußballer, 29, etwa ein typisch deutscher Spießer? Gemessen an Cristiano Ronaldo, 34, dem gegeltesten Portugiesen unter der Sonne, muss er das zwangsläufig sein. Als die beiden Kicker noch gemeinsam bei Real Madrid spielten, wohnten sie "Hecke an Hecke", erzählte Kroos im ZDF. Ronaldo habe ziemlich laute Grillabende veranstaltet, noch dazu habe er "andere Uhrzeiten bevorzugt", also eher nicht die mitteleuropäische Standardgrillzeit 18 Uhr. Und, ist Kroos dann manchmal auf ein Mitternachtswürstchen rübergegangen zum Nachbarn? "Es kam eher mal von uns ein ,Ruhe da drüben!'" (Foto: AFP)

5. Juli 2019, 19:222019-07-05 19:22:07 © SZ.de/dpa/wib