Private Pools:Der Untergang der Gartenkaribik

Lesezeit: 4 min

Private Pools: Mein Haus, mein Garten, mein Pool: In der Corona-Pandemie haben sich viele Deutsche ein Schwimmbecken hinters Haus gebaut.

Mein Haus, mein Garten, mein Pool: In der Corona-Pandemie haben sich viele Deutsche ein Schwimmbecken hinters Haus gebaut.

(Foto: imago images/MiS)

In der Pandemie ließen viele Einfamilienhausbesitzer ihren Traum vom Pool zur gekachelten Wirklichkeit werden. Könnte aber sein, dass sich das große Badeglück in Zeiten der Trinkwasserknappheit ganz schnell verflüchtigt. Über das neue Gefühl der Poolscham.

Von Gerhard Matzig

Ein Mann will nach Hause. Nicht zu Fuß, mit dem Lastenfahrrad oder dem Tesla. Nicht auf der Straße. Der Mann hat die bizarre Idee, sich schwimmend durch die Gärten der Nachbarschaft von Pool zu Pool zu seinem eigenen Zuhause durchzuschlagen. Unterwegs begegnet er freundlichen Nachbarn, verblüfften Nachbarn und bald auch bösen Nachbarn - aber vor allem wird ihm klar, dass er es nicht schaffen wird, zu sich selbst zu kommen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Haushaltshelfer
Leben und Gesellschaft
Die besten Haushaltshelfer
Happy little Asian girl drinking a glass of healthy homemade strawberry smoothie at home. She is excited with her hands raised and eyes closed while drinking her favourite smoothie. Healthy eating and healthy lifestyle concept; Immunsystem Geschlechter
Gesundheit
Warum das weibliche Immunsystem stärker ist als das männliche
Loving couple sleeping together; kein sex
Liebe und Partnerschaft
Was, wenn der Partner keine Lust auf Sex hat?
Strawberry Milkshake with a Burger and Fries; Burger
Gesundheit
»Falsche Ernährung verändert die Psyche«
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB