bedeckt München

Nordkorea:Zwei Männer gegen Nordkorea

The Mole, Pressebilder

Jim Latrache-Qvortrup spielt "Mr. James", einen nordischen Öl-Millionär (links) und der Däne Ulrich Larsen ist als Parade-Sozialist zu sehen (rechts).

(Foto: Piraya Film I and Wingman Media)

Keiner weiß, was für schmutzige Geschäfte Nordkorea macht. Ein arbeitsloser Koch und ein Ex-Dealer wollten mal nachschauen. Die unglaubliche Geschichte einer Unterwanderung.

Von Christoph Giesen und Kai Strittmatter

Am Ende des Films sitzt da in einer der letzten Einstellungen Ulrich Larsens Ehefrau Sasha, Rücken zur Kamera. Sie starrt ihren Mann an und sagt leise: "Ich finde, du bist ein Idiot. Auch weil du mir nichts gesagt hast." Und was hat Ulrich Larsen, der Maulwurf, "The Mole", wie er im Film genannt wird, seiner Frau geantwortet? "Ja, habe ich gesagt. Ja, du hast recht."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Pressebild The Queen's Gambit, Netflix
Schach und Geschlecht
Die Dame schlägt selten
Infektionsschutz in Thüringen
Covid-19
Wer sich wo mit Corona ansteckt
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Rollator, Corona, Seite Drei
Covid-19
Ich doch nicht
Post-Corona
Das Leben danach
Zur SZ-Startseite