bedeckt München 26°

Kriminalität - Nürnberg:Polizei fahndet weiter nach entflohenem Straftäter

Nürnberg (dpa/lby) - Die Nürnberger Polizei fahndet weiter nach einem aus einer Betreuungseinrichtung geflohenen Straftäter. Nach dem 54-Jährigen werde mit Hochdruck gesucht, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Der Mann hatte am Sonntag eine Betreuerin mit einem Messer bedroht und so die Herausgabe der Schlüssel eines Fahrzeugs der Stadtmission erzwungen. Mit dem Auto flüchtete er.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung und warnt vor dem bewaffneten Mann. Er ist etwa 1,70 Meter groß, mit einem grauen Kapuzenpullover und Bermudashorts bekleidet. Das Fluchtfahrzeug ist ein weißer Ford, Typ Fusion, mit der Aufschrift "Stadtmission e.V." und dem Kennzeichen N-SM 331. "Bei Antreffen des Mannes verständigen Sie bitte sofort die Polizei unter der Notrufnummer 110", heißt es.