bedeckt München

Kriminalität - Amberg:Mehrere Verletzte bei Prügeltour von Jugendlichen

Amberg (dpa/lby) - Vier Jugendliche haben in Amberg auf Passanten eingeschlagen und mehrere von ihnen verletzt. Insgesamt zwölf Menschen im Alter zwischen 16 und 42 Jahren wurden verletzt, die meisten von ihnen leicht, wie die Polizei mitteilte. Ein 17-Jähriger musste wegen einer Kopfverletzung stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.

Ihre Prügeltour hatten die vier jungen Männer im Alter von 17 bis 19 Jahren demnach am Samstagabend im Bahnhofsbereich begonnen: Sie sollen einem ankommenden Reisenden mehrfach ins Gesicht geschlagen haben. Wenige Minuten später prügelten sie auf dem Bahnhofsvorplatz auf zwei weitere Passanten ein und konnten anschließend zunächst fliehen. Kurz danach sollen die Männer insgesamt neun weitere Menschen verletzt haben. Die Jugendlichen seien in Bahnhofsnähe festgenommen worden, hieß es am Sonntag. Eine Ermittlungsrichterin erließ am Abend Haftbefehle gegen alle vier Verdächtigen.