bedeckt München 22°

Justin Timberlake und Jessica Biel:Hochzeit noch diese Woche?

Vor Kurzem zeigte sich Justin Timberlake mit heruntergelassenen Hosen in Las Vegas. Dann urlaubte er im gleichen Ort wie eine Hochzeitstorten-Designerin. Und jetzt wurde seine Familie in Italien auf einer Fahrradtour gesichtet. Die US-Medien sind sich einig: Die Hochzeit mit Jessica Biel steht kurz bevor.

Justin

Kurz bevor steht angeblich die Hochzeit von Justin Timberlake und Jessica Biel. US-Medien wollen schon Verwandte des Hollywood-Paares in Süditalien gesichtet haben.

(Foto: Getty Images/Süddeutsche.de)

Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen, aber nun sieht es so aus, als hätten Justin Timberlake und Jessica Biel die Nase vorn im Rennen um die Promi-Hochzeit des Jahres. Gerüchten zufolge sollen sich die Schauspielerin und der Sänger noch in dieser Woche in Süditalien das Ja-Wort geben.

Damit wären die monatelangen Diskussionen in den amerikanischen Boulevardmedien vorerst beendet. Wer von den beiden noch verbliebenen Promi-Paaren aus dem Hochzeits-Wettlauf - "Brangelina" oder Jennifer Aniston & Justin Theroux - den Schritt zum Traualtar als nächstes wagt, bleibt natürlich weiter offen.

Aber zurück zum "Sexy back"-Sänger und seiner Zukünftigen. Die aus Promikreisen stets gut informierte Us Weekly will aus mehreren Quellen erfahren haben, dass die Hochzeits-Feierlichkeiten bereits am Dienstag begonnen hätten. "Sie sind für eine Feier bereit", zitiert das Blatt einen Insider. Die deutsche Gala beruft sich ebenfalls auf Insider. Diese hätten berichtet, dass Timberlakes Familie gestern in Frankfurt in eine Chartermaschine Richtung Italien gestiegen sei.

Die Bildagentur Splash hat ihre Paparazzi derweil schon mal nach Süditalien geschickt. Auf ersten Bildern sind angeblich Freunde und Familienangehörige des Paares in der Nähe eines Anwesens in Süditalien zu sehen, die sich die Zeit mit Radtouren oder Gartenpartys vertreiben - offenbar aber noch ohne dem Hochzeitspaar. Splash will ebenfalls in Erfahrung gebracht haben, dass der Bräutigam mitsamt Freunden und seinem Trauzeugen monatelang eine Choreographie zu dem N´sync-Hit "It´s gonna be me" einstudiert hat - als Geschenk an seine 30-jährige Braut, die den Boyband-Song in ihrer Jugend heiß geliebt hätte.

Wo genau in Bella Italia die Hochzeit im engsten Kreise - nur Familie und enge Freunde sind eingeladen - stattfinden wird, wissen bisher wohl nur das Brautpaar und die Gäste. Der Ort werde streng geheim gehalten, zitiert Us Weekly aus Insider-Kreisen. Als Kulisse wurde jedoch mehrmals das Luxushotel "Palazzo Margaritha" ins Gespräch gebracht, das dem US-Regisseur Francis Ford Coppola gehört und sich im süditalienischen Bernalda befindet.

"Junggesellenabschied!"

Justin Timberlake, der die Popsängerin Britney Spears und Hollywoodstar Cameron Diaz zu seinen Verflossenen zählt, ist seit fünf Jahren mit dem ehemaligen Star aus der TV-Serie "Eine himmlische Familie" liiert. Nach einer kurzen Trennung gab das Paar Ende 2011 seine Verlobung bekannt. Mitte September waren Fotos aufgetaucht, die den 31-Jährigen mit Freunden bei einem ausgiebigen Partymarathon in Las Vegas und Mexiko zeigten - und auf denen der Musiker die Hosen heruntergelassen hatte. "Junggesellenabschied!", japsten die US-Medien.

Timberlake selbst zeigte sich eher zurückhaltend und sprach in einem Gala-Interview nur ungern über seine Heirat. "Ich habe es nicht eilig. Ich genieße das Gefühl des Verlobtseins."

Vor kurzer Zeit mehrten sich indes Gerüchte, dass Biel und Timberlake sogar schon längst verheiratet seien. Im Ski-Ort Jackson Hole im US-Bundesstaat Wyoming soll die Trauung stattgefunden haben. "Sie haben es auf die Schnelle durchgezogen", zitierte die britische Zeitung The Sun damals die Web-Kolumnistin Janet Charlton. Als Indiz wurde gewertet, dass sich die Hochzeitstorten-Designerin Sylvia Weinstock zur gleichen Zeit wie das Promi-Paar in Jackson Hole befand.