bedeckt München 26°

Hochzeit:Braut statt Brautjungfer: Pippa Middleton hat "Ja" gesagt

Die 33-Jährige hat den Hedgefonds-Manager James Matthews geheiratet. Unter den Gästen: ein Skandal-Onkel und Spitzensportler Roger Federer.

22 Bilder

-

Quelle: AP

1 / 22

Endlich verheiratet: Pippa Middleton und James Matthews haben "Ja" gesagt. Die Schwägerin von Prinz William heiratete den Hedgefonds-Manager und Millionär am Samstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Pippa Middleton kisses her new husband James Matthews, following their wedding ceremony at St Mark's Church in Englefield

Quelle: REUTERS

2 / 22

Der Luftraum über den englischen Dörfern Englefield (Trauung) und Bucklebury (Hochzeitsparty) in der englischen Grafschaft Berkshire ist aktuell geschlossen, um zu verhindern, dass Presseteams über die Veranstaltung hinwegfliegen oder Drohnen starten, um Videoaufnahmen zu bekommen. Ein offizielles Kussfoto gibt es aber trotzdem.

-

Quelle: AFP

3 / 22

Natürlich ist Pippa Middletons Hochzeit auch eine royale Angelegenheit. Catherine, die Herzogin von Cambridge, früher bekannt als Kate Middleton, folgt ihrer Schwester auf dem Weg in die Kirche. Durch Catherines Hochzeit mit Prinz William vor sechs Jahren wurde Pippa bekannt. So bekannt, dass sich die ganze Welt nun für ihre eigene Hochzeit interessiert.

Britain's Catherine, Duchess of Cambridge walks with the flower boys and girls, including Prince George and Princess Charlotte after the wedding of Pippa Middleton and James Matthews at St Mark's Church in Englefield,

Quelle: REUTERS

4 / 22

Viel Zeit verbringt Herzogin Catherine damit, die Kinderschar zusammen und bei Laune zu halten. Bei ihren eigenen, Prinzessin Charlotte und Prinz George (in der Mitte des Bildes) scheint das besser zu funktionieren als bei den anderen. Ein strenger Blick und klare Anweisungen in deren Richtung sind die Folge.

Britain's Prince George waves as he leaves in a car after attending the wedding of his aunt, Pippa Middleton, to James Matthews at St Mark's Church in Englefield

Quelle: REUTERS

5 / 22

Prinz George, ganz Medienprofi, winkt den versammelten Besuchern, Journalisten und Fotografen durch das Autofenster.

-

Quelle: AP

6 / 22

Prinzessin Charlotte betritt die St.-Mark's-Kirche. Mit einem Blick, der zu sagen scheint: "Tja Leute, ich darf rein und Ihr nicht. Pech gehabt."

-

Quelle: AFP

7 / 22

In einem Jaguar-Cabrio aus dem Jahr 1951 fuhr Pippa Middleton in Begleitung ihres Vaters Michael Middleton vor der Kirche in der englischen Grafschaft Berkshire vor. Die 33-Jährige ist die kleine Schwester von Herzogin Catherine - und seit deren Hochzeit vor sechs Jahren die berühmteste Brautjungfer der Welt.

Hochzeit Pippa Middleton

Quelle: dpa

8 / 22

Spitze, Pippa! Lange war spekuliert worden, was die Braut an ihrem großen Tag tragen wird. Im vergangenen Dezember war dann mehrfach der britische Designer Giles Deacon mit großen Kleidersäcken im Hause Middleton gesehen worden. Hier sehen wir das Ergebnis seiner Arbeit (hier eine ausführliche Stilkritik): Deacon designte der Braut ein klassisches Kleid aus feinster Spitze mit hohem Kragen und herzförmigen Rückenausschnitt. Die Braut kombinierte dazu Diamantohrringe in Eichelform und ein Diadem.

Pippa Middleton, the sister of Britain's Catherine, Duchess of Cambridge, arrives for her wedding to James Matthews at St Mark's Church in Englefield, west of London

Quelle: REUTERS

9 / 22

Am Arm ihres Vater schreitet die Braut auf den Eingang der kleinen Kirche St. Mark's im Örtchen Englefield zu - eingerahmt von Rosenbüschen in altrosa und creme.

-

Quelle: AP

10 / 22

Noch ein letztes Lächeln in Richtung der Hundertschaft an Fotografen ...

-

Quelle: AP

11 / 22

... und der Pastor, die große Schwester Kate, deren Tochter Prinzessin Charlotte und die anderen Blumenmädchen und Pagenjungen warten schon, dass es endlich losgeht.

-

Quelle: AFP

12 / 22

Der Neffe der Braut, Prinz George, als Blumenkind. Der Dreijährige soll die Ringe zum Altar gebracht haben.

-

Quelle: AP

13 / 22

Dann legt Herzogin Catherine ein letztes Mal Hand an und rückt den Schleier zurecht. Die 35-Jährige trägt ein pfirsichfarbenes Ensemble mit Fascinator.

-

Quelle: AP

14 / 22

Etwa 150 Gäste sind zu der Trauung geladen - darunter die Prinzen William und Harry. Harrys Freundin Meghan Markle bekommen die Paparazzi an der Kirche aber nicht zu sehen. Die Nummer fünf der britischen Thronfolge nimmt ohne Begleitung an der Zeremonie teil.

Hochzeit Pippa Middleton

Quelle: dpa

15 / 22

Die Mutter der Braut auf dem Weg zur Kirche: Carole Middleton trägt ein puderrosafarbenes Mantelkleid, ihr Sohn James Vollbart zum Cut.

Donna Air attends the wedding of Pippa Middleton and James Matthews at St Mark's Church in Englefield, west of London

Quelle: REUTERS

16 / 22

James Middletons Freundin, die TV-Moderatorin Donna Air, kommt in Begleitung einer Freundin nach Berkshire.

-

Quelle: AP

17 / 22

Zwei Prinzen und ein Partycrasher: Der kleine Bruder des Bräutigams, Spencer Matthews, hat vom Brautpaar angeblich ein Flirtverbot mit den Brautjungfern auferlegt bekommen. Der 27-Jährige sorgte in der Vergangenheit in TV-Formaten wie dem "Dschungelcamp" und außerhalb immer wieder für Skandale.

Hochzeit Pippa Middleton

Quelle: dpa

18 / 22

Ebenfalls ein potenzieller Skandal-Gast: Der exzentrische wie tätowierte Brautonkel mütterlicherseits, Gary Goldsmith, plaudert gerne Interna aus und ist bekannt für Sexpartys in seiner Villa auf Ibiza. Zur Trauung bringt er seine 14-jährige Tochter Tallulah mit.

Swiss tennis player Roger Federer and his wife Mirka attend the wedding of Pippa Middleton and James Matthews at St Mark's Church in Englefield, west of London

Quelle: REUTERS

19 / 22

Weniger exzentrisch und auch unter den Gästen: Der Schweizer Tennisspieler Roger Federer und seine Ehefrau Mirka.

-

Quelle: AP

20 / 22

Auch in Engleflield gesichtet: Queen-Enkelin Prinzessin Eugenie mit ihrem Freund Jack Brooksbank.

-

Quelle: AP

21 / 22

Very british: Diese Hochzeitsgäste kommen in passenden und sehr karierten Hosen.

-

Quelle: AP

22 / 22

Zur - laut britischem Boulevard - "Hochzeit des Jahres" fanden sich zahlreiche Zaungäste in der Grafschaft ein.

© SZ.de/jana

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite