Kulturförderung:Austausch mit Québec

Schriftstellerin Ulrike Anna Bleier und Übersetzerin Michaela Meßner bekommen eine Aufenthaltsstipendium.

Zur Förderung des internationalen kulturellen Austauschs verleiht das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Austauschprogramms Bayern-Québec zweimonatige Aufenthaltsstipendien in Kanada an Schriftsteller, Comic- und Graphic-Novel-Künstler und literarische Übersetzter. Erhalten haben das mit 3000 Euro dotierte Stipendium nun die Schriftstellerin Ulrike Anna Bleier und die Übersetzerin Michaela Meßner. Im Gegenzug reisen zwei Québecer Autorinnen für zwei Monate nach Bayern in das Oberpfälzer Künstlerhaus.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB