Fasching im Fünfseenland:Tänze, Bonbons und bunte Kostüme

Fasching im Fünfseenland: Auf dem Kirchplatz in Starnberg findet wie im vergangenen Jahr wieder ein buntes Faschingstreiben statt.

Auf dem Kirchplatz in Starnberg findet wie im vergangenen Jahr wieder ein buntes Faschingstreiben statt.

(Foto: Georgine Treybal)

Endspurt der närrischen Zeit: Eine Auswahl von Veranstaltungen in den kommenden Tagen.

Von Dario Weber, Starnberg

Nachdem im vergangenen Jahr zum ersten Mal nach der Corona-Pause wieder ausgiebig Fasching gefeiert wurde, geht es heuer so bunt und fröhlich weiter. Von Umzügen über Feiern bis hin zur Rocker-Disko ist alles dabei. Eine Auswahl der Veranstaltungen im Fünfseenland in den kommenden Tagen:

Starnberg

Das Faschingstreiben in Starnberg findet am Dienstag, 13. Februar, von 13 bis 17 Uhr auf dem Kirchplatz statt. Um 13 Uhr geht es los mit Musik von DJ Hap. Weiter geht es mit den Auftritten der One Million Dollar Girls gegen 14.30 Uhr, des Kinderprinzenpaares mit seinen Garden gegen 15 Uhr und des Prinzenpaares mit der Prinzengarde gegen 16 Uhr.

Die Starnberger Faschingsgesellschaft Perchalla ist dieses Jahr auch wieder sehr aktiv. So veranstaltet sie in der Mehrzweckhalle in Percha am Weiberfasching eine "Männer-Show der besonderen Art, die so richtig einheizt", wie es in der Ankündigung heißt. Am Faschingsdienstag gibt es dort die traditionelle Prinzenbeerdigung, inklusive Tänzen.

Der Faschingsumzug der Carl-Orff-Schule findet an diesem Donnerstag von 11 Uhr an statt. Der Umzug geht von der Schule über den Marktplatz bis zum Rathaus. Dort gibt es einen Empfang mit Bonbonwerfen für die Kinder.

Pöcking

Das Beccult ist die Faschingshochburg in Pöcking. Den Anfang macht an diesem Donnerstag von 20 Uhr an der Weiberfasching. Einlass ist ab 19 Uhr. An diesem Abend zeigen zwei Tanzgruppen ihr Programm, außerdem wird es einen Kostümwettbewerb geben. Der Kinderfasching findet am kommenden Sonntag von 14 bis 17 Uhr statt mit Auftritten der Kinder und Jugendgarde. Der Rosenmontagsball der Burschenschaft beginnt um 19 Uhr.

Tutzing

Am "schmotzigen Donnerstag" findet in Eschi's Restaurant in Tutzing von 12 Uhr die Weiberfastnacht statt. "So lang, wie es geht", kündigt Wirt Michael Esch an. Im Midgardstadl findet eine Rosenmontagsparty von 12 Uhr bis Mitternacht statt. Dort folgt am Faschingsdienstag der Kehraus mit der Band "Kzwoa", die eine Mischung aus volkstümlicher Musik über Oldies und Schlager bis zu Rock, Pop und Partymusik spielt.

Krailling

Nach vier Jahren Pause können sich die Würmtaler wieder auf einen Faschingsumzug freuen. Er startet am Sonntag um 14 Uhr am Mitterweg in Krailling. Der närrische Tross zieht über die Luitpoldstraße zur Planegger Bahnhofstraße, wo er gegen 14.30 Uhr ankommen sollte und eine Runde dreht. Mehrere Spielmannszüge haben zusagt, darunter die Schleißheimer Schlosspfeiffer, außerdem die Blaskapelle Stockdorf. Eine Trommlergruppe reist aus Landsberg an. Außer diversen Vereinen nehmen auch die Freiwilligen Feuerwehren von Neuried bis Gauting teil.

Zur SZ-Startseite

Balkon und Garten
:"Spinat, Rucola und Kresse kann man früh aussäen"

Bei frühlingshaften Temperaturen bis zu 16 Grad in dieser Woche erwacht die Natur. Da juckt es die Hobbygärtner in den Fingern. Welche Arbeiten schon möglich sind und womit man besser noch wartet, weiß Gartenbäuerin Jana Schmaderer.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: