Es geht los. Beim ersten Spatenstich im April ist auch der Starnberger Landrat Karl Roth (rechts) dabei. Die Baustelle liegt mitten im Wald zwischen Starnberger See und Garmischer Autobahn. Über Forststraßen gelangen die schweren Baumaschinen dorthin.

4. November 2015, 16:342015-11-04 16:34:29 © SZ.de