Corona-Teststation:Mit dem Tupfer an die Schmerzgrenze

Claudia Gaus testet auf Covid 19

Corona-Testhelferin Claudia Gaus sagt, beim Testen sei man "ganz nah dran am Leben".

(Foto: Franz Xaver Fuchs)

Claudia Gaus hat schon Tausende Menschen auf das Coronavirus getestet. Sie weiß, ob Frauen oder Männer empfindlicher sind, was den Abstrich so unangenehm machen kann und wer sich am häufigsten testen lässt. Ein Besuch.

Von Carolin Fries, Gilching

Jede Nase ist anders, ja sogar die Nasenlöcher können sich in ihrem Inneren ziemlich voneinander unterscheiden. Wenn Claudia Gaus vom menschlichen Riechorgan spricht, dann klingt eine große Faszination für die Anatomie mit. Doch ihr Anliegen ist alleine: "Mit dem Tupfer zügig durchkommen." Mehr als hundert Teststäbchen täglich schiebt die 56-Jährige an manchen Tagen mit sicherer Hand in Nasenhöhlen und weiter "schräg runter" in den untersten der drei Nasengänge Richtung Rachenraum. Nasopharyngeal heißt dieser tiefe Nasenabstrich und Fingerspitzengefühl schade dabei nicht, wie Gaus anmerkt. Man sei da nämlich "ganz nah dran am Leben", sagt die Corona-Testhelferin und schildert, wie schmerzhaft es sein kann, wenn das Stäbchen versehentlich in den oberen Gang rutsche in Richtung Stirnhöhle. Wobei Männer in der Regel empfindlicher seien als Frauen, "ist einfach so."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Fotografin Gundula Schulze Eldowy
SZ-Magazin
»Ich habe mein Leben als Chance genutzt, um von der Dunkelheit ins Licht zu gehen«
Young Woman in Bed with Insomnia; Besser schlafen
Besser schlafen
"Es entsteht ein Negativstrudel"
Hispanic young woman looking miserable next to food; Frustessen (Symbolfoto)
Ernährung
"Essen ist unsere Stressbewältigung"
Patientenrückgang in Kliniken
Corona-Politik
Es reicht mit der falschen Rücksichtnahme
Das eigene Leben
Corona-Pandemie
"Für einen Patienten, der sich weigert, würde ich nicht kämpfen"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB