bedeckt München
vgwortpixel

Pasing/Obermenzing:Einbruchsserie im Westen

Im Münchner Westen vergeht derzeit kaum eine Woche, in der die Polizei Pasing nicht neue Wohnungseinbrüche zu vermelden hat und die Bevölkerung bittet, aufmerksam zu sein. Betroffen sind vor allem Pasing und Obermenzing, aber auch Aubing. Zumeist verschaffen sich die Täter, meist abends oder nachts, über Terrassen-oder Balkontüren Zugang zu den Häusern. Wie etwa am 3. Dezember in der Pasinger Bäckerstraße, wo Einbrecher in einem Apartment Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro entwendeten. Oder am 5. Dezember in einem Haus an der Bergsonstraße, wo die Beute bei mehreren zehntausend Euro lag.