bedeckt München 13°
vgwortpixel

Beziehung:"Die Verliebtheitsphase dauert etwa 18 Monate"

Glitschiges Glück

(Foto: Sead Mujic)

Paartherapeutin Heike Duldinger-von Hardenberg über Affären, Ansprüche und darüber, warum so viele Paare jahrelang ohne Sex leben.

Ausnahmsweise setzt sich die Therapeutin an diesem Nachmittag auf den Stuhl, auf dem sonst ihre Klienten Platz nehmen. Warmes Licht, Zimmerpflanzen, Teppichboden. In diesem Raum erzählen Paare von ihren Problemen. Von Streit, von Affären. Vom Schweigen. Ausnahmsweise aber stellt heute nicht Heike Duldinger-von Hardenberg, 51, die Fragen, sondern sie gibt die Antworten. Die Therapeutin lässt sich meistens einen Moment Zeit, bevor sie zu sprechen beginnt. Man kann sie sich bestens auf dem anderen Stuhl vorstellen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Shisha-Bars nach Hanau
Ein Schutzraum in Gefahr
Teaser image
Familie
"Auch Väter haben Wochenbett-Depressionen"
Teaser image
Nationalsozialismus
Die letzte Nummer
Teaser image
Flugverkehr
Was an Flugschulen wirklich vor sich geht
Teaser image
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Zur SZ-Startseite