Neuperlach Grüne radeln durch Ramersdorf

Eine Radtour durch Ramersdorf-Perlach wollen die Münchner Grünen am Samstag, 4. August, nutzen, um mit alteingesessenen undneu zugezogenen Bürgern das Viertel zu entdecken. Die Tour führt vorbei an geplanten Bauvorhaben, Baustellen und Neubaugebieten. Währenddessen sollen Fragen zu sauberer Luft im Viertel und Lösungen für Verkehr und Infrastruktur thematisiert werden. Mit im Sattel sitzt Gunda Wolf-Tinapp (Grüne), die Vorsitzende des Unterausschusses Mobilität und Umwelt im Bezirksausschuss (BA) Ramersdorf-Perlach. Die Radtour beginnt um 14 Uhr an der U-/S-Bahn-Station Neuperlach Süd am Schinderplatz. Endstation ist der Alte Wirt Ramersdorf an der Aribonenstraße 6. Dort können gegen 17 Uhr alle jene hinzukommen, die nicht radeln, aber die grüne Landtagskandidatin Susanne Kurz kennenlernen möchten.