Neuer Live-Club im GlockenbachviertelEine Nacht im "Milla"

Es darf auch getanzt werden: Im Glockenbachviertel hat das "Milla" eröffnet. In dem kleinen Club in der Holzstraße wird es regelmäßig Live-Musik geben.

Es darf auch getanzt werden: Im Glockenbachviertel hat das "Milla" eröffnet. In dem kleinen Club in der Holzstraße wird es regelmäßig Live-Musik geben.

In dem neuen Club soll es regelmäßig Live-Musik geben. Zu später Stunde darf auch getanzt werden, so die Betreiber.

Bild: Stephan Rumpf 26. Oktober 2012, 10:512012-10-26 10:51:09 © Süddeutsche.de