bedeckt München 24°

Flaucher:Sechs Streifen und ein Nackter

Ein 37-jähriger Mann hat am Sonntagnachmittag am Flaucher mehrere Personen durch exhibitionistische Handlungen belästigt. Nach Auskunft der Polizei fuhren sechs Streifen gegen 16.30 Uhr zum Flaucher, wo Nacktheit nicht unnormal, aber das, was der Mann gemacht hat, dann doch nicht erlaubt ist. Er hat vor mehreren Personen onaniert, drei Frauen und ein Mann gaben sich der Polizei "als Geschädigte zu erkennen". Der Täter war mit gut zwei Promille alkoholisiert. Er ist ohne festen Wohnsitz und kam zunächst in die Haftanstalt im Polizeipräsidium.

© SZ vom 23.06.2020 / beka
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB